Presse / News

17.05.2022
FVSB und PIV mit Beratungsangebot auf der Fensterbau Frontale 2022

Der Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) und die Experten vom Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) sind auch nach der Corona-Pause dabei und werden vom 12. bis 15. Juli 2022 auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg als kompetente Gesprächspartner für interessierte Hersteller aus dem Schloss- und Beschlagbereich zur Verfügung stehen.

Mehr lesen
21.04.2022
Verbändepapier zu den Auswirkungen des Krieges in der Ukraine

Lösungen für die Energie- und Lieferkettenkrise

14 Verbände und Interessenvertretungen der Baubranche haben sich am 20. April 2022 mit einem gemeinsamen Papier an die Bundesregierung gewandt, um die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf Bauprodukte aus Glas, Kunststoff, Mineralwolle und Keramik zu verdeutlichen und Lösungsvorschläge anzubieten. Zu den Unterzeichnern gehören auch alle Verbände der Fenster-, Fassaden- und Haustürenindustrie wie zum Beispiel der Verband Fenster + Fassade (VFF), der Bundesverband Flachglas BF, der Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) oder auch die Repräsentanz Transparente Gebäudehülle RTG.

Mehr lesen
05.04.2022
Kriminalstatistik 2021: Rückgang der Wohnungseinbrüche

Die aktuelle bundesweite Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) zeigt, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche auch im vergangenen Jahr erneut stark zurückgegangen ist. Insgesamt handelt es sich für das Jahr 2021 um 54.236 Fälle. Nach wie vor ist jedoch der richtige Einbruchschutz wichtig.

Mehr lesen
04.04.2022
NE-Metalle und Stahl verteuern sich drastisch

Die vom Fachverband ausgewerteten Marktdaten für die wichtigsten Vormaterialien belegen, dass sich die Preissituation seit dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine drastisch verschärft hat. „Das seit zwei Jahren zu beobachtende Aufschaukeln der Preise im Bereich der NE-Metalle und der verschiedensten Stahlprodukte hat mit dem militärischen Angriff zusätzlich Dynamik erfahren. Für Unternehmen wird die Preiskalkulation immer schwieriger, auch die Versorgungslage weist höhere Unsicherheiten auf“, erläutert Holger Koch, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB).

Mehr lesen
10.03.2022
Spende für Ukraine

Man findet einfach keine Worte für so schreckliche Dinge wie den Krieg in der Ukraine. Wir sind fassungslos! Jedoch möchten wir nicht tatenlos zuschauen und so spendet das Prüfinstitut Schlösser und Beschläge Velbert (PIV) zusammen mit dem Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e. V. (FVSB) Hilfsgüter, um die Spendenaktion der Christus Gemeinde Velbert zu unterstützen.

Mehr lesen
07.03.2022
Renovierungen im Frühling mit Sicherheits-Check

Mit dem Frühling beginnt auch wieder die Zeit für die Renovierung der eigenen vier Wände. Neben Dach, Fassade, Wände und Böden schaut man am besten auch auf die installierte Sicherheitstechnik.

Mehr lesen
08.02.2022
Schiebetüren: die passende Tür für jeden Einsatzort

Schiebetüren können ganz verschieden eingesetzt werden. Mit der Wahl des Materials wird über die Eigenschaften und somit über den Einsatzort der Tür bestimmt. Verwendet werden in der Regel Holz, Glas, Kunststoff und Metall oder auch ein Mix aus verschiedenen Materialien.

Mehr lesen
18.01.2022
Mehr Sicherheit beim Kauf durch RAL Gütezeichen Schlösser und Beschläge

Schlösser und Beschläge sind wichtige Elemente in Sachen Sicherheit. Deswegen ist es besonders wichtig, beim Kauf auf die Qualität zu achten. Hier helfen RAL Gütezeichen. Schlösser und Beschläge mit RAL Gütezeichen bieten dem Kunden ein hohes Maß an Sicherheit und Schützen vor Fehlinvestitionen in den eigenen vier Wänden.

Mehr lesen
18.11.2021
Ständige Konferenz tagte in Bremen

Am 10. November 2021 trafen sich rund 60 Vertreter der Schloss- und Beschlagindustrie sowie des Baubeschlagfachhandels zur 59. Ständigen Konferenz in Bremen. In den Konferenzräumen des Parkhotels Bremen konnten Martin Meesen­burg, Sprecher des Arbeitskreises Baubeschlag im ZHH und der FVSB-Vorsitzende Karl Kristian Woelm die Teilneh­mer zu diesem nach strengen kartell­recht­lichen Compliance-Regeln und Corona-konform durchgeführten Branchentreff begrüßen.

Mehr lesen
04.11.2021
Europaabgeordneter Dennis Radtke zu Gast beim FVSB

Am 3. November konnte sich der Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB) über den Besuch von Dennis Radtke (CDU/EVP), einem Mitglied des Europäischen Parlaments, freuen. Hintergrund des Termins war eine zuvor gestellte parlamentarische Anfrage in Bezug auf die Bauproduktenverordnung und die nicht zufriedenstellende Antwort. Thema des Gesprächs mit Dennis Radtke war der Stillstand der europäischen Normung und die Vorstellung der Schloss- und Beschlagbranche.

Mehr lesen
weitere News
www.fvsb.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.