News vom 9. März 2020

 

Neuer Termin 2020 für FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK

Die Messe Nürnberg hat in der soeben erfolgten Telefonkonferenz mit dem Fachbeirat einen neuen Termin für die Fensterbau Frontale und Holzhandwerk bekanntgegeben:

Dienstag, 16. Juni bis Freitag, 19. Juni 2020.

Nach Rücksprachen mit dem bayerischen Ministerium und dem Robert-Koch-Institut soll der Virus dann überwunden bzw. abgeschwächt sein. Der Termin ist final festgelegt.

Selbstverständlich ist der Geschäftsführung der Messe klar, welche großen Herausforderungen für alle Aussteller mit der Umsetzung des Termins verbunden sind.

Einheitlich wurde die Bedeutung der für unseren Bereich wichtigsten Messe hervorgehoben und von allen Beteiligten betont, dass nun die Branche zusammenstehen muss. Die Messe Nürnberg wird umgehend an alle Aussteller informieren.

Die Messe versucht ihrerseits, auf Hotels Einfluss zu nehmen, die besondere Situation zu berücksichtigen. Die Messe selbst wird auch durch Maßnahmen dazu beitragen, einen Teil der Mehrkosten zu kompensieren.

Die Presseinformation der Messe Nürnberg finden Sie hier.

 

www.fvsb.de verwendet Cookies, um unseren Service ständig zu verbessern. Wenn Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.